RA Jens Körting

025Rechtsanwalt Jens Körting wurde 1968 in Kassel geboren und absolvierte seine Schulzeit in Hildesheim. Nach dem Abitur leistete er von 1987-1990 Wehrdienst im Bereich der Sanität der Bundeswehr. Als Oberstleutnant der Reserve absolviert er heute noch regelmäßig freiwillige Wehrübung, zuletzt als Dezernatsleiter “Innere Führung“ beim Sanitätskommando I in Kiel  sowie am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg als “Leiter Stabsgruppe” und in der Abteilung Krankenhaus-Controlling.

Von 1990-1995 studierte er an der Universität Hamburg Staats- und Rechtswissenschaften und absolvierte im Anschluss an das Erste Staatsexamen sein Referendariat im Landgerichtsbezirk Lübeck mit Stationen in Hannover und Nordwestmecklenburg. Im September 1997 legte er die Große Juristische Staatsprüfung in Hamburg ab und ist seit Oktober 1997 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.

Seit Dezember 2001 ist Rechtsanwalt Jens Körting auch Fachanwalt für Familienrecht, seit Oktober 2003 des weiteren Fachanwalt für Arbeitsrecht. Im Jahr 2010 absolvierte er an der DeutschenAnwaltAkademie erfolgreich den Fachanwaltslehrgang für Medizinrecht.
Im übrigen liegt der Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit im allgemeinen Zivilrecht sowie im Handels- und Gesellschaftsrecht.

Im September 2011 nahm er eine Tätigkeit als Lehrbeauftragter für Wirtschaftsprivatrecht an der Fachhochschule Westküste in Heide i.Holstein auf und ist derzeit als Syndikusanwalt für den Deutschen Bundeswehrverband in Berlin tätig.

 In der Vergangenheit engagierte er sich kommunalpolitisch unter anderem als Stadtvertreter und Kreistagsmitglied, er nahm Mandate im Aufsichtsrat einer kommunalen Wohnungsgesellschaft sowie in der Sparkassenzweckverbandsversammlung der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest wahr.

Derzeit setzt er sich als Vorsitzender des Skandinavisch-Baltischen Kulturvereins e.V. für den Ausbau der Beziehungen zu den ausländischen Partnergemeinden des Amtes Rehna ein.

Rechtsanwalt Körting ist geschieden und hat zwei Kinder.